Das Team

Der Vorstand






Jonas Reissmüller

Ich bin Jonas Reissmüller, wurde 1999 geboren und studiere ab kommendem WS Sport auf Lehramt für Sonderpädagogik in Leipzig. Im Allgäu aufgewachsen war ich von klein auf von Bergsport umgeben. Während des weltwärts-Jahres entstand die Idee, die Kids und Jugendlichen aus Südafrika ans Klettern heranzuführen. Aus der Idee wurde Wirklichkeit, die ersten Klettergerüste waren eröffnet und dank der Unterstützung des gigantischen Teams konnten wir Mitte August 2018 unser Herzensprojekt, die Boulderwand für das Straßenkinderheim Thakaneng, eröffnen. Ich freue mich auf viele weitere Projekte mit Climbing for Future!

Erster Vorsitzender, Vorstand für Projekte

Kontaktiere mich: jonas@omunyaneclimbing.org







Dorian Wachsmann

Mein Name ist Dorian Wachsmann. Ich bin 1995 geboren und studiere zur Zeit Informatik im Master an der Freien Universität Berlin. Im Jahr 2017/2018 war ich zusammen mit Jonas, Anna und weiteren Freiwilligen ein Jahr in Südafrika. Inzwischen engagiere ich mich neben dem Studium ehrenamtlich in dem Verein, denn das Jahr in Südafrika hat mich nachhaltig geprägt und ich möchte etwas an die Menschen zurück geben.

Zweiter Vorsitzender, Vorstandsteam Projekte

Kontaktiere mich: dorian@omunyaneclimbing.org







Anna-Lena Strübing

Ich bin Anna-Lena Strübing, wurde 1998 geboren und studiere Regionalstudien Asien/Afrika an der HumboldtUniversität zu Berlin. Auf das Klettern bzw. Bouldern bin ich erst in Südafrika, durch Jonas, aufmerksam geworden. Neben meinem Studium engagiere ich mich in der Initiative „Welcome Tandems“ an der HU, habe einen Faible fürs Texten und Fotografieren und freue mich sehr über die Möglichkeit, meine während des Freiwilligendienstes gesammelten Erfahrungen nachhaltig nutzen zu können.

Schriftführerin, Vorstand für externe Kommunikation

Kontaktiere mich: anna@omunyaneclimbing.org








Ibrahim Barrow

„Das Größte, was man erreichen kann, ist nicht, nie zu straucheln, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.“ – Nelson Mandela

Der Herausforderung, wieder aufzustehen, müssen wir uns immer wieder aufs Neue stellen. Es erfordert Willen, Durchhaltevermögen, Disziplin und vor allem ein starkes Umfeld, das einem mit ausreichend Geduld, Zuneigung und Kraft wieder auf die Beine hilft. Aber ein starkes Umfeld, sowie die daraus resultierende Kraft über sich hinauszuwachsen, sind oftmals, durch äußere Gegebenheiten, nicht vorhanden. Mein Jahr als Freiwilliger in Südafrika hat mir dies nochmal mehr als deutlich vor Augen geführt.

Jonas‘ einzigartige Vision, Kinder aus schwierigen Verhältnissen auf eine spielerische und pädagogisch wertvolle Art und Weise an die Hand zu nehmen und in der Persönlichkeitsentwicklung zu stärken, hat mich von der ersten Sekunde an fasziniert und überzeugt und lässt mich ein stolzer Teil dieses Herzensprojekts sein!

Zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre alt, komme aus Hamburg und studiere Jura.

Schatzmeister, Vorstand für Finanzen und Recht

Kontaktiere mich:

treasurer@c4c.org








Hannah Bitzer

Mein Name ist Hannah Bitzer, ich bin 1999 geboren und studiere Filmwissenschaft in Mainz. Ich bin immer schon viel gereist und bei meinem Besuch in Südafrika 2018 hatte ich die Chance, einen etwas tieferen Einblick in die Kultur des Landes zu gewinnen. Ich habe größten Respekt vor dem, was die Freiwilligen mit diesem Projekt auf die Beine gestellt haben. Auch ich möchte meinen Beitrag zu dem Unterfangen leisten und mich für die Kinder und Jugendlichen engagieren. Mit dem Ziel, auch über Südafrika hinaus Projekte zu initiieren, will ich meine künftigen Reisen nutzen, um mich genauer mit möglichen Projektstandorten auseinanderzusetzen. 

Vorstandsteam Projekte

Kontaktiere mich: projekte@c4c.org


Die Trainer







Brian Chikaonda


Hi am Bryan Chikaonda originally from Malawi grow up in Zimbabwe and South Africa..I was born in June 28,1995 apart from training wall climbing am a foundation teacher at a Christian school called naledi Christian academy in extension 11 ikageng potchfestroom South africa.am responsible for coaching the boys at thakaneng and prepare for the lesson of the day with the boys and I became involved because I love the sport and am a body lifter..my motive is that by climbing gives your body shape and fitness








Monika Steyn


My name is Monica Steyn. Born and raised on a farm in South African. I was Born in 1997. I study Pharmacy at the University of Potchefstroom, South Africa. I like nature, adventure and being in the wild. I love the heart of the South African people, with all the different cultures and Language. I do rock climbing at the University, Jonas contacted me regards the climbing Project at the end of Last year. Ever since then ive been heling out where i can and i am looking forward to what we are planning for the future.